Aktuelles

Kohlberger Schulhof-Flohmarkt

Am Samstag, 4. Mai 2024 findet der Kohlberger Schulhof-Flohmarkt von 11 bis 16 Uhr satt. Aufbau ab 10 Uhr
 
Zur Information:
  • Biertische/Tapeziertische oder Picknickdecken sind selber mitzubringen bzw. zu organisieren.
  • Pro Stand wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben. Diese Gebühr wird am Veranstaltungstag vom Orga-Team eingesammelt.
  • Verkauft werden dürfen nicht nur Dinge rund ums Kind, sondern auch alle handelsüblichen Gegenstände, Haushaltsartikel, Bücher, Erwachsenenkleidung, Deko und Tierzubehör (ausgenommen sind lebende Tiere, Waffen, Pornografisches Film- oder Bildmaterial sowie rassistische oder politisch extremistische Artikel).
  • Die Veranstaltung wird musikalisch von der Jugendkapelle des Musikvereines umrahmt (gerne dürfen Spenden an die musizierenden Kindergruppen getätigt werden).
  • Für das leibliche Wohl sorgen die Klassen 1-4. Ebenso werden von den Kindern Bastelarbeiten zum Kauf angeboten.
  • Auch die Kindergärten in Kohlberg beteiligen sich mit selbstgemachten Apfelprodukten und bieten Kinderschminken an.

Erneute Spende der Firma Ringhoffer

Bei der Schulversammlung am 30. Januar 2024 zeigten die Schulkinder wieder einmal, wie viel Freude und Kreativität in ihnen steckt. Es wurden aktuelle Themen aus der Schule besprochen, aber auch Lieder gesungen und lustige Witze erzählt.
Highlight war allerdings das extra komponierte und einstudierte Lied, mit dem sich die Kinder bei der Familie und Firma Ringhoffer für die langjährige Unterstützung bedankt haben.

Weiterlesen ...

Faschingsgefühle beim Frühjahrsbasar 2024

Wahrlich bunt ging es beim Frühjahrsbasar am 27. Januar 2024 in der Jusihalle in Kohlberg zu. Fasching stand vor der Tür und die Ecke mit den Kostümen war reichlich gefüllt. Meerjungfrauen, Indianer, Prinzessinnen, Engel, sogar Sponge-Bob und viele weitere Verkleidungen mehr ließen nicht nur Kinderherzen höherschlagen.

Weiterlesen ...

Torwart-Ziege

Mit viel Liebe zum Detail und großem, über mehrere Wochen hinweg andauernden Einsatz, wurde endlich die Schulwand auf dem Pausenhof der Grundschule am Jusi nach den Wünschen der Kinder neu gestaltet.

Weiterlesen ...

Scheckübergabe des Basar-Teams an die Kindergärten

Ein große Weihnachtsüberraschung gab es für die Kinder, Erzieher und Eltern der Kohlberger Kindergärten. Im Anschluss an die Weihnachtsfeier der Kohlberger Kindergärten am 15.12.2022 konnte ein Scheck über 1.350 Euro überreicht werden. Das Geld stammt aus den Erlösen des Kohlberger Kinderkleiderbasars, der zweimal jährlich in der Jusihalle stattfindet.

Weiterlesen ...

Haushalte übermitteln ihren Stromverbrauch online - Netze BW bedankt sich mit Spende des eingesparten Porto

Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Das Versprechen wird nun eingelöst.
 
Etwas aus der Portokasse bezahlen – von dieser normalerweise eher negativ gemeinten Redewendung kann es durchaus auch eine positive Variante geben. Wie im Falle der Netze BW-Aktion „Zählerstand online erfassen“, bei der in Kohlberg 310,95 Euro zusammenkamen. Der Betrag kommt dem Förderverein Grundschule Kohlberg e. V. zugute.

Weiterlesen ...

Besuch von einem Schriftsteller

Die Grundschule in Kohlberg bekam am Dienstag, den 23. Oktober 2018 Besuch von dem berühmten Autor Werner Holzwarth. Alle haben sich gefreut. Er brachte viele seiner Bücher mit und hatte einen Sessel zum Hinsitzen.
 

Besuch des Theaterstücks Wiedersehen mit Herrn Bello

Am Dienstag 06.03.2018 ging es für alle sechs Klassen der Grundschule am Jusi nach Nürtingen in die Stadthalle zur Aufführung des Theaterstück "Wiedersehen mit Herrn Bello" von Paul Maar, einem Gastspiel der Württembergischen Landesbühne Esslingen.
 
Das Team des Kindersachenmarktes übernahm die Kosten für die Eintrittskarten sowie die Fahrtkosten.
 

Zirkus unterm Jusi 2017

Zirkus unterm Jusi – Begeisterung bei Groß und Klein

 
Ebenso wie die Sonne am blauen, wolkenlosen Himmel, strahlten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Jusi, als sie winkend und begleitet von tosendem Applaus die Manege verließen. Die Stimmung im vollbesetzten Zirkuszelt war erfüllt von Begeisterung und Erstaunen. Doch was war eigentlich los?